The Equalizer 2 Poster

„The Equalizer 2“: Regisseur Antoine Fuqua kehrt für Action-Fortsetzung zurück


Andreas Engelhardt  

Erst diese Woche startete das Western-Remake „Die glorreichen Sieben“ in den deutschen Kinos, dass erneut Regisseur Antoine Fuqua und Hollywood-Star Denzel Washington zusammenführte. Bereits 2014 ließen es die beiden in dem Action-Film „The Equalizer“ krachen und wie wir jetzt erfahren haben, wird das Duo das Tripple komplett machen. Denn die Fortsetzung „The Equalizer 2“ muss nicht auf seine beiden Galionsfiguren verzichten. 

Für Collider ergab sich vor kurzem die Gelegenheit, mit Produzent Todd Black ein Gespräch zu führen. Dieser wird in Zukunft unter anderem „The Equalizier 2“ mit auf den Weg bringen und lieferte deswegen einige Einblicke in den Prozess. Unter anderem enthüllte er, dass Regisseur Antoine Fuqua auch für die zweite Runde bereit ist und die Fortsetzung inszenieren wird.

Darüber hinaus konnte uns Black die frohe Kunde überbringen, dass das Drehbuch zu „The Equalizer 2“ nun fertig gestellt wurde. Dafür verantwortlich war erneut Richard Wenk, der schon den ersten Teil zu Papier brachte. Damit steht einer gelungenen Fortsetzung eigentlich nichts mehr im Weg, denn neben dem Autoren und dem Regisseur wird mit Denzel Washington zusätzlich der Hauptdarsteller zurückkehren.

Der Kinostart für „The Equalizer 2“ muss spürbar nach hinten verschoben werden

Das war es allerdings mit den guten Nachrichten, denn eine negative wurde uns durch Todd Black ebenfalls überbracht. Mit dem 28. September 2017 gab es schon einen deutschen Kinostart für „The Equalizer 2“, jetzt wurde jedoch deutlich, dass dieser auf keinen Fall eingehalten werden kann.

Wann genau es weitergeht, ist momentan unklar, aber der Release von „The Equalizer 2“ wird wohl um ein gutes Stück nach hinten justiert und vermutlich erst 2018 erfolgen. Black enthüllte nämlich, dass man derzeit mit einem Drehbeginn im September 2017 plant, also an dem Zeitpunkt, an dem die Fortsetzung eigentlich bei uns ins Kino kommen sollte.

Quiz: Erkennst du diese 20 Actionfilme nur an einem einzigen Bild?

Falls Freunde des ersten Teils noch mit einer Rückkehr von Chloe Grace Moretz als Teri alias Alina gerechnet haben, müssen wir ihnen diesen Zahn ebenfalls ziehen. Die junge Schauspielerin verkündete erst kürzlich, dass sie eine Pause einlegen wird und deswegen aus allen künftigen Projekten ausgestiegen ist.

News und Stories

Kommentare